Letixsports T-250 Test

Letixsports T-250

Letixsports T-250Allgemeine Daten:

  • Motor mit 500 Watt
  • 1,0 bis 10,0 KM/H
  • Klappfunktion
  • geringer Preis

 

 

Maße Lauffläche: Länge 98 cm          Breite 34 cm

Maße Stellfläche: Länge 122 cm          Breite 62 cm

Das Letixsports T-250 ist das günstigste Gerät in unserem Test, aber ist billig auch immer schlecht? Wir haben es getestet und stellten fest: das T-250 erfüllt tatsächlich alle wichtigen Voraussetzungen, um Einsteiger für den Laufsport zu begeistern! Neben dem attraktiven Preis überzeugt uns vor allem die gute Nutzbarkeit des Gerätes.

Zwar hört sich eine Höchstgeschwindigkeit von 10 KM/H nicht viel an, reicht aber um einen Anfänger, der übrigens maximal 120 Kilogramm wiegen darf, ordentlich ins schwitzen zu bringen. Wir empfanden die Motorleistung von 500 Watt als durchaus ausreichend, gerade wenn man keine große Kondition mitbringt und/oder eher auf Ausdauer hintrainieren möchte. Der Motor erwies sich hierbei als angenehm leise und durchaus robust, was ein ungemeiner Vorteil ist, wenn man z.B. vor dem Fernseher trainieren möchte. Als sehr praktisch empfanden wir auch den Klappmechanismus, der einen schnellen Auf- und Abbau des Gerätes ermöglicht. Des weiteren verfügt das Letixsports T-250 über Transportrollen, wodurch es keinen separaten Trainingsraum benötigt, sondern bei Nichtgebrauch einfach an einem geeigneten Ort verstaut werden kann. Hierbei kommt dem Laufband auch das geringe Eigengewicht von nur 26 Kilogramm zugute.

Der Computer des Laufbandes ist ebenfalls sehr schlicht gehalten, er ist intuitiv und übersichtlich gehalten, Letixsports T-250 Displaywas eine schnelle Bedienung während des Trainings möglich macht. Er informiert auf einem LED-Display über die zurückgelegte Strecke, die aktuelle Laufgeschwindigkeit und den Kalorienverbrauch. Dieser ist allerdings nur eine grobe Schätzung und dient lediglich als Orientierungswert, da kein Pulssensor verbaut wurde. In der Mitte des Laufcomputers ist eine Schnur mit einer Klammer angebracht, was als zuverlässige Sicherung angebracht ist. Man befestigt die Klammer einfach an der Kleidung, sollte man sich nun aus dem Sicherheitsbereich entfernen oder gar stürzen, stoppt das Laufband sofort. Das ist zwar sehr simpel, funktioniert aber tadellos.

Fazit: Das Letixsports T-250 ist perfekt für alle Einsteiger geeignet, die durch ein günstiges Laufband erstmals Erfahrungen mit dem Thema Laufsport sammeln wollen. Es bietet zwar keinerlei Schnick-Schnack, aber dafür alles was man wirklich fürs Training braucht.

Zum Angebot

Hier geht’s zurück zum großen Vergleichstest der Laufbänder