Sportstech F10 Test

Sportstech F10

Sportstech F10Allgemeine Daten:

  • Motor mit 1 PS
  • 1,0 bis 10,0 KM/H
  • sehr Preiswert
  • Zusammenklappbar

 

 

Maße Lauffläche: Länge 100 cm         Breite 33,5 cm

Maße Stellfläche: Länge 124 cm          Breite 59 cm

Das Sportstech F10 ist definitiv im unterstem Preissegment anzusiedeln, wodurch generell keine große Motorleistung zu erwarten ist. Tatsächlich kommt das Laufband mit einer Leistung von einem PS daher, welches die Lauffläche auf maximal 10 KM/H beschleunigt. Das reicht zwar für Einsteiger, die keine große Kondition mitbringen und ein günstiges Einstiegsmodell suchen, kann dem ambitioniertem Sportler jedoch schnell zu wenig werden. Diesen Punkt gleicht das Sportstech F10 durch das Zubehör und das innovative Design gekonnt aus und schafft es somit in unserem Test auf Platz 5.

Das Laufband ist klar auf Laufanfänger ausgerichtet, dessen Gewicht maximal 120 kg beträgt. Es ist mit einem Eigengewicht von 27 kg, dem Klappmechanismus sowie den Transportrollen sehr handlich und leicht zu verstauen, falls es mal nicht in Betrieb ist. Besonders gut gefällt uns das moderne und schlichte Design des Sportstech F10. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es mit einem Pulsgurt geliefert wird, der ausreichend genaue Werte angibt. Das ist, gerade in dieser Preisklasse, keineswegs selbstverständlich und macht auch Herzfrequenztraining möglich. Darüber hinaus verfügt das Modell über einen Tablet- und einen Getränkehalter und kann sogar per Bluetooth gekoppelt werden, sodass sich persönliche Daten ablesen lassen.Display Sportstech F10 Während des Trainings ist das Laufband angenehm ruhig, wir messen einen Wert von 68 Dezibel, was in etwa einem Staubsauger entspricht. Die Dämpfung des Gerätes ist zwar vollkommen ausreichend, könnte aber gerade für längere Trainings noch verbessert werden. Alle wichtigen Daten wie Geschwindigkeit, Strecke, Zeit und Puls werden auf dem LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung gezeigt. Des weiterem sind bereits 12 Trainingsprogramme vorinstalliert. Die Tasten sind übersichtlich verteilt und machen ein schnelles Bedienen während des Trainings möglich. Die Kundenrezensionen zu diesem Produkt sind überwiegend positiv, wobei lediglich die kleine Lauffläche bemängelt wird.

Fazit: Das Sportstech F10 bietet alles was man als Einsteiger wirklich braucht zu einem fairen Preis. Es geht mit der Zeit und kommt mit modernen Features wie Bluetooth oder einem Pulsgurt daher. Wir können dieses Laufband empfehlen und haben es mit 2,2 (Gut) bewertet.

Zum Angebot

Hier geht’s zurück zum großen Vergleichstest der Laufbänder